fbpx

Was ist Automatrix

Was bedeutet die AutoMatrix

Die Matrix ist ein eigenes exklusives Fahrzeug-Anzeigeportal, welches den direkten Export auf Plattformen wie Facebook , Marketplace, Instagram , Facebook Reals , Stories , Messenger ermöglicht.

Sehr geehrte Damen und Herren des Automobilhandels,

Wir befinden uns in einer Ära des Wandels, in der die gezielte Vermittlung Ihrer Fahrzeuge an die richtigen Kunden im Mittelpunkt steht. Diese potenziellen Kunden sind bereits aktiv auf führenden Autoplattformen auf der Suche nach Fahrzeugen, die Ihren Angeboten entsprechen. Allerdings bieten diese Plattformen häufig nicht mehr als die bereits eingegangenen Anfragen. Die Zeit des passiven Wartens ist vorüber; nun ist es an der Zeit, proaktiv zu handeln.

Ihr Ziel ist es, Kunden mit einem verstekten Bedarf anzusprechen, die bisher nicht aktiv nach einem neuen Fahrzeug gesucht haben. Viele von ihnen sind nur mit lokalen Autohäusern und bekannten Marken vertraut und nutzen die führenden Autoplattformen nicht. Durch unser Produkt Automatrix oder Ihre eigene Autoplattform können Sie sowohl diese Kunden als auch diejenigen ansprechen, die bereits auf den führenden Plattformen nach Ihren Fahrzeugen suchen. Durch gezielte Verbreitung erreichen Sie potenzielle Kunden sowohl geografisch als auch zielgruppenspezifisch.

Ihre eigenen Fahrzeuge werden offensiv auf Ihrer Autoplattform beworben und auch auf Plattformen wie Facebook, Facebook Marketplace und Instagram exportiert, um Kunden mit latentem Bedarf anzusprechen. Markenautohäuser bewerben Ihre Fahrzeuge lokal im Umkreis von 30 km und sprechen sowohl bestehende als auch potenzielle Kunden an. Für exotische und Luxusfahrzeuge sprechen Sie weltweit potenzielle Kunden an, z.B. in Monaco, Tokio, Abu Dhabi, Zürich, New York, Hongkong und Singapur. So erreichen Sie jetzt eine internationale Kundschaft.

Viele Händler sind nicht in der Lage, sich anzupassen und denken über die Qualität der Anfragen nach. Erfolgreiche Autohäuser sind heute diejenigen, die aktiv mit einer Vielzahl von Kunden in Kontakt treten, ihre Kontaktdaten erfassen und sie später ansprechen, wenn das passende Fahrzeug verfügbar ist, selbst wenn es nicht sofort zum Verkauf steht. Alle Kontakte werden über WhatsApp gesammelt, die Handynummern und Bedürfnisse werden gespeichert. Wenn beispielsweise ein BMW M3 verfügbar ist, werden die Informationen an die 900 Interessenten für den M3 weitergeleitet.

Während Kunden auf Plattformen wie Marketplace nach Fahrzeugen suchen, sprechen Sie sie direkt auf Facebook und Instagram an. Nach einer bestimmten Anzahl von Klicks erhalten Sie Anfragen, und die Synchronisation ist bereits vorhanden. Laut aktuellen Erkenntnissen werden Autohändler durchschnittlich 40 Mal kontaktiert, bevor es zu einem Verkauf kommt. Sie müssen nicht warten, sondern können durch den automatischen Export Ihrer Fahrzeuge auf allen Social-Media-Plattformen und dem Facebook-Marketplace aktiv handeln.

Durch Ihre eigene Autoplattform haben Sie Zugriff auf einen eigenen Leasingrechner, um wiederkehrende Kundenfragen zur Höhe der Leasingraten bei verschiedenen Anzahlungen und Restwerten zu beantworten. Kunden können auf Ihrer Plattform alle erforderlichen Leasingdaten von A bis Z eingeben. Sie müssen sich um nichts kümmern, sondern erhalten alle relevanten Informationen in einer PDF-Datei per E-Mail, einschließlich Ausweiskopien, Lohnabrechnungen und anderer erforderlicher Dokumente.

Durch spezielle Funktionen wie Vergleichstools können Kunden Fahrzeuge auf Ihrer Plattform vergleichen, ähnlich wie in einem Online-Shop. Jedes Fahrzeug kann für eine Probefahrt reserviert werden, und ein Kalender ermöglicht die Online-Terminvereinbarung. Außerdem bieten wir einen Online-Service an, über den Kunden bequem ihre Service- oder Reparaturtermine reservieren können.

Die Realität ist, dass unter den 4000 Autohäusern viele darauf warten, dass Kunden, die ausschließlich auf den führenden Plattformen suchen, sie kontaktieren. Allerdings sollten wir nicht die Kunden vergessen, die ausschließlich lokale Händler aufsuchen und die führende Autoplattform nicht nutzen, aber dennoch einen latenten Bedarf haben. Warten war gestern, heute ist aktives Handeln gefragt.